Image

Seite vomSV Aschenberg United

Beschreibung
Seit 2016 existieren wir als eingetragener Verein und haben vom Finanzamt die Gemeinnützigkeit erhalten. Entstanden ist der Verein aus einem Streetwork-Projekt der Stadt Fulda am Aschenberg mit einer Jugendgruppe. Der feste Kern dieser Gruppe nahm auch an verschiedenen Freizeitturnieren teil. Dabei ist die Idee entstanden, einen eigenen Verein zu gründen. 2015 wurde erstmals unter dem Namen „Aschenberg United“ an dem Freizeitfußballturnier im Rahmen der interkulturellen Woche der Stadt und des Landkreises Fulda teilgenommen. Der Zusatz im Vereinsnamen: „United“ kann schnell an einen englischen Traditionsverein erinnern. Dieser Zusatz hat jedoch für uns als Verein eine besondere Bedeutung. „Gemeinsam“ oder „Vereint“ wollen wir am Aschenberg einen Ort schaffen, an dem jede/r willkommen ist und die Möglichkeit hat, sich frei nach seinen Fähigkeiten einzubringen. Ein Ziel ist es, das Verantwortungsbewusstsein der Menschen für ihren Stadtteil zu fordern und zu fördern. Die Gründung eines Sportvereins im größten Stadtteil Fuldas, der einen hohen Anteil von Menschen mit Migrationshintergrund hat, kann den Anstoß dazu geben, sich zu weiteren Projekten zusammen zu schließen. Aufgrund der kulturellen Diversitäten am Aschenberg wollen wir zur Integration und Identifikation mit dem Stadtteil Aschenberg unser Beitrag leisten.
Akteur
  • Ansprechpartner : Vitali Jabs, Nezam Kiniki, Erwin Rundt
  • Anschrift : Aschenbergplatz 16, 36039 Fulda
  • Telefon : Nezam Kiniki : 0176 34099918, Vitali Jabs: 01729306411
  • E-Mail : svaschenbergunited@gmail.com
  • Zielgruppe: Alle Bewohner*innen von Aschenberg und Umgebung, die sich sportlich Betätigen wollen
  • Angebotszeiten: Dienstag: 20:00 – 21:30 Uhr ,Donnerstag: 18:30 – 20:00 Uhr Kunstrassenplatz Huberstr.

News / Veranstaltungen

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam.

© 2022 Stadt Fulda
© 2022 Stadt Fulda
Image